30 Aug

Wintergarten

Wintergarten / Schraubfundament

Hallo liebe Schraubfundamente24.de Familie,

heute waren wir in Sachen Wintergarten unterwegs.

Die Vorgabe war etwas komplizierter, da das Gelände bis zu 2 Meter aufgefüllt war und man nicht mit großen Gerät anfahren konnte(wie man auf dem ersten Bild mit dem Zugang zum Garten sehen kann.)

Vorbereitungen Schraubfundament groß    Vorbereitungen Schraubfundament Beet Fertig

Vor Ort konnten wir dank der Vorleistung des Kunden direkt mit dem Markieren und Einschrauben unserer Fundamente loslegen. Die ersten 3 Schraubfundamente konnten wir noch in gewachsenen Boden eindrehen. Dort hat sich unser Monteur für das Krinner Schraubfundament KSF F76X1300 R entschieden. Durch die Langlöcher kann der Wintergartenbauer optimal einen Anschluss herstellen. Der Rahmen wird mit unserem Schraubfundament verschraubt.

Vorbereitungen Schraubfundament    Vorbereitungen Schraubfundament Haus

Vorbereitungen Schraubfundament Beet2     Vorbereitungen Schraubfundament Beet

Bei den letzten 2 Eindrehpunkten konnten wir auf die Erfahrung des Schraubfundamente24-Teams zurückgreifen und haben uns nach dem Eindrehen eines 2100cm langen Schraubfundamentes für eine längere Variante entschieden.

Schraubfundament     Vorbereitungen Schraubfundament 2m

Vorbereitungen Schraubfundament 2m stehend     Vorbereitungen Schraubfundament eindrehen

Direkt hinter der Gartenmauer wurde großzügig mit Drainagekies aufgefüllt damit das Wasser direkt abfliesen konnte…

Hier kamen die KSF M76X3000 zum Einsatz. 3000mm Lang und 76mm breit.

Somit konnten wir auch in diesen Tiefen ohne Flurschaden einen sicheren Halt gewährleisten. Unser Fundament kann hier min. 2000kg Druckbelastung aufnehmen. Die aufzunehmende Belastung in Zugrichtung durch Windsog usw. kann mit mindestens 1500kg(1,5t) angenommen werden.

Gesamter Arbeitsaufwand waren ca. 3,0 h…

Die Kundin war sehr zufrieden und glücklich nach einigen erfolglosen Gesprächen mit Tiefbauern endlich eine Firma gefunden zuhaben, welche entsprechende Vorgaben in Sachen Belastung und Fundamenttiefe erfüllen konnte.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Bericht…

Bis dahin… Lg euer Schraubfundamente24.de Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.